Grafik-Design: Classic / SuperBlack / DeepPurple / Mobile Version
Afficher en français Switch to english ver el sitio en español vedi il sito in Italiano

Aktien dieses Dokument auf : Share diese Suche : Messenger  Aktien dieses Dokument auf : Facebook   Aktien dieses Dokument auf : Twitter   Aktien dieses Dokument auf : Viadeo   Aktien dieses Dokument auf : Linkedin   Bookmark this on Delicious
 
importierte Dokument auf der Website 2007-08-24 und geändert zum letzten Mal 2010-08-22
Steinbruch von Paris - Das Netzwerk im Krankenhaus Val de Grace befindet.

Die alten Steinbrüchen des Val de Grace sind mittelalterlich. Sie waren aus dem 13. Jahrhundert bis 16. Jahrhundert ausgebeutet.

Im Jahre 1621 bat Anna von Österreich Ludwig XIII Übertragung des Klosters der Benediktinerinnen Bievre in Paris. Der Veranstaltungsort war die aktuelle Lage des Val de Grace.

Im Jahre 1638 begannen die Architekten François Mansart Bau einer Kirche und eine Abtei. Im Graben der Fundamente, entdeckt er, dass er vor alten unterirdischen Steinbrüchen ist. Diese Hohlräume sind befragt, kartiert und konsolidiert. Aber Mansart zu viel Geld und wer ist der Architekt den Auftrag Lemercier abgeschlossen.

Für die Zwecke der Arbeit, haben die Arbeiter eine Treppe zur U-Steinbrüchen gebaut und den Namen des Mansart.
 
 
Schreiben Sie eine Kommentar auf der Website
(Optional pseudo)

 
URHEBERRECHT - © 2001-2020 urban-exploration dot com © 1995-2020 roudoudou dot com