Grafik-Design: Classic / SuperBlack / DeepPurple / Mobile Version
Afficher en français Switch to english ver el sitio en español vedi il sito in Italiano

Alle WörterTGI Karten
Share diese Suche : Share diese Suche : Messenger   Share diese Suche : Facebook  Share diese Suche : Twitter  Share diese Suche : Viadeo  Share diese Suche : Linkedin  Bookmark this on Delicious  
 
Ungefähr 7 Ergebnissee
 
    Relevanz 200
Dieser Ort ist der Quarrymen Fußbad genannt, aber es ist Besonderheit ist die erste geologische Bohrungen in Paris, in der ältesten mittelalterlichen Steinbruch von Port-Mahon, in der Nähe der offiziellen Paris Katakomben.
 
    Relevanz 200
Dieser Ort ist der Steinbrecher Fußbad genannt, wie auf den Schildern geschrieben
 
    Relevanz 200
Dieser Ort ist der Quarrymen Fußbad genannt, aber es ist Besonderheit ist die erste geologische Bohrungen in Paris, in der ältesten mittelalterlichen Steinbruch von Port-Mahon, in der Nähe der offiziellen Paris Katakomben.
 
    Relevanz 200
 
    Relevanz 200
 
    Relevanz 200
Dieser Ort ist das "Fußbad von Steinbrecher" genannt, aber es war die erste geologische Bohrungen gruben in Paris, der älteste mittelalterliche Karriere, sie ist nahe an der offiziellen Katakomben bei Denfert-Rochereau: Port Mahon.
 
    Relevanz 50
Steinbruch von Paris - Das Netzwerk im Krankenhaus Val de Grace befindet.

Die alten Steinbrüchen des Val de Grace sind mittelalterlich. Sie waren aus dem 13. Jahrhundert bis 16. Jahrhundert ausgebeutet.

Im Jahre 1621 bat Anna von Österreich Ludwig XIII Übertragung des Klosters der Benediktinerinnen Bievre in Paris. Der Veranstaltungsort war die aktuelle Lage des Val de Grace.

Im Jahre 1638 begannen die Architekten François Mansart Bau einer Kirche und eine Abtei. Im Graben der Fundamente, entdeckt er, dass er vor alten unterirdischen Steinbrüchen ist. Diese Hohlräume sind befragt, kartiert und konsolidiert. Aber Mansart zu viel Geld und wer ist der Architekt den Auftrag Lemercier abgeschlossen.

Für die Zwecke der Arbeit, haben die Arbeiter eine Treppe zur U-Steinbrüchen gebaut und den Namen des Mansart.
 
AUTO AXA BAHNHOF BATTERIE BAUMARKT BECKEN BEINHUSER BERGWERK BILLANCOURT BLOCK BOGEN BOUGIVAL BOULOGNE BRACHE BRETAGNE BROSCHURE BRUCKE BRUNNEN BUNKER BURG CB31 CHARTRES CIMENTERIE CONFLANS COUTANCES DACHER DAME DEFENSE DENFERT DENKMAL DOM EBENE ESSERENT ETIENNE FAKULTT FESTUNG FRANKREICH FRONT GALERIE GEBAUDE GEFANGNIS GIPS GITTER GLASDACH GROSS GRS HAFEN HAUSE HEILIG HERBLAY HONORINE INDUSTRIAL INSEL JAGUAR KALKSTEIN KATAKOMBE KELLER KIRSCHE KLINISCH KORRIDOR KRAN KREIDE KUPPEL LEU LYON MAGINOT MAHON MARLY MASSTAB MEDIEVAL MEDIZINISCH MERY MEUDON MILITAR MINISTERIUM MONTALETS MONTESSON MONTROUGE MUSEUM OCKER OFFIZIELL OISE OPERA ORANGIS ORSAY PALAISEAU PALAST PANORAMA PAPIERFABRIK PARIS PAUL PFLANZE PILZ PONTOISE POOL PROVENCE RENAULT RIS ROCHEREAU ROHOL ROUDOUDOU SAULE SCHIENE SCHULE SCHWIB SEGUIN SEINE SPITZE STANDORT STATUE STEINBRUCH SUDEN TECHNISCH THEATER TREPPENHAUS TRIEL TROCADERO TUNNEL TUR TURM ULIS UNIVERSITAT UNSERE UNTERIRDISCHE VAUX VERSCHIEDENE WASSER ZEICHNUNG ZENTRUM ZIMMER